Die Grazer Veranstaltungen zum Aktionstag gegen Prekarisierung finden in der steirischen Metropole ganz zentral in der

Herrengasse – Kircheneck/Stadtpfarrkirche

statt.

Wann: Freitag, den 29. Februar ’08 von 10.00 – 14.00 Uhr

Wo: —– Herrengasse – Kircheneck/Stadtpfarrkirche

Was: —-Auftakt mit der Samba Percussion Gruppe VentoSul (10:00), Ausschank von heißem Tee, Informationsangebote aller teilnehmenden Organisationen, Besuch von PolitikerInnen, AK Präsident und ÖGB Vorsitzernder, Kabarett mit dem Unterhaltungsindustriellen Jörg-Martin Willnauer.

Fair statt Prekär!
Setzen wir unsicheren Lebensverhältnissen ein Ende

Programmdetails zu den Veranstaltungen in Graz:

  • 10:00 Auftakt mit Samba Percussion Gruppe VentoSul
  • AK Präsident Walter Rothschädl und ÖGB Vorsitzender Horst Schachner informieren und stehen zum Gespräch zur Verfügung, samt Moderation und Begrüßung aller teilnehmenden Organisationen.
  • Teeausschank durch Politikerinnen und Politker; erwartet werden:
    Fr. Elke Edlinger,
    Fr. Edith Titz,
    Fr. Kaltenbeck-Michl,
    Hr. Hermann Schützenhöfer,
    ein Vertreter der Kirche.
  • Prekäre Versteigerung von Arbeitslosen, Theatergruppe „Phoenix“ unter Leitung und Regie Silvia Gangl.
  • ab 13:00 Uhr: der Unterhaltungsindustrielle Jörg-Martin Willnauer
Advertisements