Anna Sam „Die Leiden einer jungen Kassiererin“

Anna Sam hat Literatur studiert und war 8 Jahre lang gezwungen, sich als Kassiererin ihren Lebensunterhalt zu verdienen. Mit trockenem Humor und scharfer Beobachtungsgabe beschreibt sie Szenenbilder, die sich in der Atmosphäre liebloser Achtlosigkeit der Supermärkte entwickeln.

Originaltitel: Les tribulations d’une caissière!
Aus dem Französischen von Elisabeth Liebl
Verlag: Riemann

Zum Buch gibt es beim ShopBlogger einen Eintrag mit Kommentaren und weiteren Rezensionslinks;
z.B. hier ein Artikel in der ZEIT.

Eine Empfehlung! 🙂

Advertisements