You are currently browsing the tag archive for the ‘Arbeitswelt’ tag.

Ein Video des Kollektiv-Kaffeemaschine (Philipp Seifried, Patrick Sturm und Joachim Techt) von 2004. Also schon älter, aber nichts desto trotz sehr sehenswert!

zuerst zum 2. Dezember. Da findet das Symposium

Prekarisierung – Veränderungen in der Arbeitswelt

Dienstag, 2. Dezember 2008, 9.00 Uhr
AK Bildungszentrum, Großer Saal

Diese Veranstaltung gibt Menschen, die sich in der ArbeitnehmerInnenvertretung, in der Arbeitswelt und in der Wissenschaft mit dem Thema Prekarisierung beschäftigen, Raum für Diskussion, Gedankenaustausch und Vernetzung.
Ziel der Veranstaltung ist, konkrete politische Handlungsmöglichkeiten zu entwickeln.

Das Programm (pdf) gibt es hier herunter zu laden. Anmeldungen sollten bis zum Di, 25.11. eingehen.

Zwei Tage darauf, am Do, 6.12. gibt es dann eine interessante Buchpräsentation in der ÖGB-Fachbuchhandlung:

Zwischen Wischmopp und Laptop

kommt bekannt vor? Jup, das Buch geht auf eine Veranstaltung zurück und von der wurde hier schon berichtet.

Weitere Informationen zur Buchpräsentation gibt es im Blog der Gewerkschaftsschule Wien!

fair statt prekär

Ich will per Email am Laufenden gehalten werden.
Heiligenbild

das Gebet an die Schutzheilige

Heiligenbild