Eine breites Bündnis aus Kultur, Politik und Kirchen fordert ein Deutschland ein Moratorium der Hartz IV Sanktionen. Zentrale Inhalte sind:

  • Das Existenzminimum darf nicht angetastet werden!
  • Arbeitslose sind nicht an der Arbeitslosigkeit schuld!
  • Sanktionen als Mittel, um Sparvorgaben zu erfüllen?

Mehr dazu auch in diesem Artikel im „Freitag“: Im Visier der Sozialpolizei. (via klausenerplatz).

Ja, das wäre auch mal eine Idee für Österreich. Oder?

Advertisements