Im heutigen Standard findet sich eine Reportage über Rosina S. und ihr Leben unter der Armutsgrenze. Mit Notstandsfhilfe, Sozialhilfe und Wohnbeihilfe bekommt sie bezeichnenderweise ein paar Euro mehr als die 733 Euro, die für die neue „Mindestsicherung“ vorgesehen sind.

via Martin Schenk, Lisa Aigner.

Advertisements