Das Ö1-Mittagsjournal zum Thema „Armutskonferenz kritisiert Mindestsicherung“ vom 1. August 2009 gibt es online zum „Nachhören“. (via Michaela Moser / Twitter)

Die Opfer der Krise zahlen jetzt noch einmal drauf, ärgert sich Martin Schenk von der Armutskonferenz. Die neue Mindestsicherung sollte für die Betroffenen eine Verbesserung bringen, jetzt müsse man fürchten, dass sie Verschlechterungen bringt, so Schenk.

Advertisements