Die boomende Textil- und Bekleidungsindustrie hat seit dem Fall des Eisernen Vorhangs verstärkt Osteuropa als neue Produktionsstätte für sich entdeckt. Auf eine Veranstaltung zu prekärer, informeller Arbeit von Frauen in diesem Bereich unter dem Titel

Was ist Mode im Osten?

am 11.12.2008; 18:30 Uhr
im Otto Mauer Zentrum, Währingerstr. 2-4; 1090 Wien

weist dieser Blogeintrag hin.

Advertisements