Das Verteilungsgerechtigkeit-Blog berichtet von einer interessanten Veranstaltung der AG Frauen & Armut der Armutskonferenz:
ein „Studientag“ mit der Möglichkeit, sich intensiv und dicht gedrängt an einem Tag über diesen wichtigen Themenbereich zu informieren, und zwar fundiert, bei Expertinnen und mit viel Diskussionsraum.

Der Studientag

Steuern gegen Frauenarmut

wird am 6. Oktober in Wien stattfinden.

Mindestens 200.000 Frauen in Österreich sind akut von Armut betroffen, rund dreimal so viele armutsgefährdet.
Steuer- und Abgabesysteme könnten als zentrale Instrumente der Armutsbekämpfung wirken und für eine Verbesserung der Rahmenbedingungen für soziale, ökonomische und gesellschaftliche Teilhabe aller Frauen sorgen.

► nähere Infos und die Einladung wie gesagt hier am Verteilungsgerechtigkeits-Blog .

Advertisements