Auf die Veranstaltung wurde hier schon hingewiesen. Auch darauf, dass bei der Veranstaltung ein Reformkatalog vorgestellt werden sollte.

Das ist mittlerweile passiert und zur Unterstützung gibt es nun auch eine Webseite:

Reformkatalog der angewandten Sozialwissenschaften

auf der Webseite wiederum gibt es weiterführende Informationen, die Möglichkeit, eine Unterstützungserklärung abzugeben und ein Diskussionsforum.

Fein übrigens, die Webseite läuft – so wie wir hier – auf WordPress-Blogsoftware und ist damit per rss-feed abonnierbar!

Advertisements